Importer Security Filing ist eine Zoll- und Grenzschutzvorschrift in den USA. Es müssen dem amerikanischen Zoll spätestens 24 Stunden vor Schiffsabfahrt alle geforderten Daten eingereicht werden (u.a. Namen und Adressen von Käufern, Verkäufern, Importeuren, Herstellern und endgültigen Empfängern, Warenart mit HS-Code, Herkunftsland, Containerdaten) 

Bei Nichteinhaltung oder Falschanmeldungen drohen hohe Bußgelder.  

Über uns

* Mit klimabezogenen Begriffen wie „klimafreundlich“ und „nachhaltig“ meinen wir, dass bei unseren Transporten entweder Transportmittel/Treibstoffe eingesetzt werden, durch die weniger CO2-Äquivalente als bei konventionellen Transporten emittiert werden (Paket IMPACT) oder die Emissionen kompensiert werden (Paket OFFSETTING). Genauere Informationen zum Vergleichsmaßstab „konventionelle Transporte“, den Transportmitteln, Treibstoffen, der Emissionsberechnung und der Kompensation findest du im Better Circular Standard.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner